Messing


Die Kunst des Legierens, die Fähigkeit, Eigenschaften verschiedener Metalle zu einem Werkstoff zu kombinieren, zählt zu den großen Errungenschaften der Menschheit. Was Babylonier und Assyrer schon vor mehr als 4.000 Jahren aus Kupfer und Zink verschmolzen, ist bis heute Inbegriff für hervorragende Formbarkeit, verbunden mit Stabilität und Härte. Messing wurde bei wasserführenden Teilen die glanzvolle Alternative zu Eisen.

Ob Haarspangen, Schmuck, Münzen, Gewehre, Lokomotiven oder Bauteile für Handwerk, Bauwesen und Industrie, Messing hat seine Vielfältigkeit bis heute erhalten. Dennoch blieb es bis ins 15. Jahrhundert ein Luxus-Werkstoff. Sein eigentlicher Siegeszug um die Welt startete mit Beginn der Industrialisierung.

Dank innovativer Entwicklungstechniken werden die einzigartigen Eigenschaften von Messing immer besser genutzt. Heute verfügen wir über Sonderlegierungen, die in Ihrer Korrosionsbeständigkeit, Festigkeit, Leitfähigkeit sowie ihren exzellenten Möglichkeiten der Formgebung, Präzisionsbearbeitung, Oberflächenbehandlung und Beschichtung einmalig sind. Auch ihre Recyclingfähigkeit ist ein wichtiger Aspekt in unserer Zeit.

So stehen Messingkomponenten, auch unter stärkster Beanspruchung, für Sicherheit, Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit!
Profitieren Sie davon!

MessingMessing