Kostensparend kombiniert: Die Lösung für Wasserenthärtungs- und Dosieranlagen


Unsere Universal-Anschlussarmaturen eignen sich besonders gut zum Anschluss von Wasserenthärtungs- und Dosieranlagen. Sie sind leicht zu installieren, machen eine Umgehungsleitung überflüssig und sind somit kostensparend.

Durch die ABA BEUL Universal-Anschlussarmatur wird bei Wartungs- oder Reparaturarbeiten an dem nachgeschalteten Gerät die Wasserversorgung aufrecht erhalten. In Kombination mit einer Enthärtungsanlage kann bei kleinen Entnahmemengen durch das Feinregulierventil die entsprechende Menge Rohwasser dem enthärteten Wasser beigemischt werden, so dass die gewünschte Resthärte erreicht wird. Bei größeren Entnahmemengen wird über das Differenzdruckausgleichsventil das richtige Mischungsverhältnis von Rohwasser und enthärtetem Wasser hergestellt.

wasseraufbereitung
Frisches Wasser

    Vorteile:


  • Aufrechterhaltung der Wasserversorgung bei Wartungsarbeiten
  • Universal einsetzbar
  • Einfache Bedienbarkeit
  • Ergonomisches Design
  • Volumenstrom separat absperr- und einstellbar
  • Auswechselbare, kundenspezifische Logoscheiben im Handrad
Zertifikat

    Technische Details:


  • Betriebsdruck max. 10 bar
  • Betriebstemperatur max. 90 °C
  • Gehäuse aus Messing entsprechend Trinkwasserverordnung DIN 50930
  • Blauer Handgriff aus glasfaserverstärktem Kunststoff
  • Medienberührte Materialien entsprechen den Richtlinien des Umweltbundesamtes
  • Optional mit Differenzdruckausgleichs-, Feinregulier- und Prüfventil
  • Optional mit Rückflussverhinderer
  • Variable Anschlussmöglichkeiten mit Innengewinde für Gewindeverbindungen oder Außengewinde zum Anschluss von Gewinde-, System- und Lötverschraubungen